Förderaktion Grenzenlos – Einreichtermin 11. März 2011- Fördergebiet erweitert

 

GRENZENLOS - eine Förderaktion des Landes Niederösterreich, Abteilung für Raumordnung und Regionalpolitik - unterstützt bereits das 4. Jahr grenzüberschreitende Projekte, die sich mit den Themen Geschichte, Bildung, Wirtschaft, Umwelt und Energie, Tourismus, Gesundheit und Soziales, Humanressourcen und Arbeitsmarkt beschäftigen.

 

Ab nun können ProjektträgerInnen aus Niederösterreich mit PartnerInnen aus Ungarn, der Slowakei und Tschechien ohne Gebietseinschränkung gemeinsame Projekte mit finanzieller Unterstützung des Landes durchführen. Bis zu 2.500,-- € kann man für bilaterale Aktivitäten lukrieren. Projekte können laufend eingereicht werden.

 

Über Projekte, die bis 11. März 2011 eingereicht werden, wird bereits beim nächsten niederösterreichischen Vergabebeirat im März 2011 entschieden.

 

Die RECOM MitarbeiterInnen aus Niederösterreich unterstützen die InteressentInnen bei Partnersuche, Projektentwicklung und -einreichung sowie in der Projetkumsetzung. Weiterführende Informationen zu Förderkriterien und Antragsformularen finden Sie unter www.regionalmanagement-noe.at.

 

 

Zurück