Seminar KPF Abrechnung

Zistersdorf, 10.03.2011

 

Das Regionalmanagement NÖ Büro Weinviertel lud zum ersten Mal im Rahmen des Projektes RECOM CZ-AT am 10. März  2011 zum Seminar „Richtige Abrechnung von Kleinprojekten“ im Rahmen des Programms Europäische Territoriale Zusammenarbeit (ETZ) Österreich-Tschechien 2007-2013 ein.

 

Elf Projektträger aus dem Weinviertel haben sich über die Abrechnungsmodalitäten von grenzüberschreitenden Projekten mit Südmähren informiert. 

 

Nach der Begrüßung wurden die einzelnen Schritte der Abrechnung durch Jitka Kössler vom Regionalmanagement NÖ und der Rechnungsprüferin Eva Aschbitz an die Projektträger weitergegeben. Ergänzungen und Beispiele aus der Praxis kamen von Alois Zink - Amt der NÖ Landesregierung, EU-Finanzkontrolle.

 

Die Projektträger zeigten großes Interesse, stellten viele Fragen und bekamen klärende Antworten.

 

Das Seminar wurde von den TeilnehmerInnen sehr positiv angenommen und der Termin für die Projektträger aus der nächsten Einreichrunde wird bereits geplant.

 

 

 

  

Zurück